Καλώς ήλθατε und herzlich willkommen in unserem Online-Shop

 

 

Liebe Kunden,

wir freuen uns, Sie in unserem Online-Shop begrüßen zu können und möchten Ihnen unser hochwertiges Natives Olivenöl extra vorstellen.

Die korfiotische Lianolia-Olive wird seit den Zeiten der Venezianer auf der Insel angebaut.
Im 16. Jahrhundert setzten die Venezianer, um den eigenen Ölvorrat zu sichern, eine Prämie von 360 Drachmen je hundert gepflanzter Olivenbäume aus. Die vorherrschende Weinkultur verschwand und bald überzogen ganze Wälder aus Olivenbäumen die Insel. Heute gibt es ca. 4 Millionen Olivenbäume auf Korfu.

Bereits Homer sprach von Olivenbäumen in seiner Odyssee. Er erwähnte Olivenbäume, im Garten des Palastes des Königs der Faiaken. Diese Referenz ist die älteste Vermutung der Existenz von Olivenbäumen auf der Insel Korfu. Was für eine Sorte diese Oliven waren und ob oder warum diese verschwunden sind, weiß bis heute niemand.

 

Februar 2019

Unser erster Tag bei der Eroberung eines neu gepachteten Olivenhains, der verborgen unter wilden Brombeeren und Efeu auf uns gewartet hat. Nach vier Stunden intensiver Arbeit haben wir in diesem "Dschungel" nicht nur Olivenbäume gefunden. Zum Vorschein kamen außerdem Zitronen- und Mandarinenbäume! Wir sind begeistert! Es liegt aber noch viel Arbeit vor uns.... 

Olivenhain_Februar_19

 

Januar 2019

Schnee in unserem Olivenhain!

Januar_2019

 

Dezember 2018

Die neue Ernte ist eingetroffen! Unser Lager ist wieder aufgefüllt!

Olivenoel_2018_2019

 

November 2018

Ernte 

Ernte_2018_-_2019_November_1

 

Ernte_2018_-_2019_November_2

 

Ernte_2018-2019_Netze_1

 

 

Ernte_2018-2019_Netze_2
 

Oktober 2018

Die Vorbereitungen für die Ernte laufen auf Hochtouren. Spiros schneidet das Gras in den Olivenhainen zurück damit wir die Netze für die Ernte auslegen können. 

Spiros_Ernte_2018

 

 

Rezepte von Verboten Gut

Rezepte vom Verboten Gut Blog mit unserem Olivenöl:

Verboten_Gut

 

 

Fragen und Antworten
 
 
 

Besuchen Sie auch unsere Facebook Seite: Sgouros Olivenöl

 

Gerne können Sie unsere Produkte auch direkt vor Ort in unserem Lager kaufen.

 

Ihre Familie Sgouros

 

Die meisten unserer sehr geschätzten, oft auch langjährigen, Kunden begleichen ihre Rechnungen selbstverständlich zu den von uns vorgegebenen Konditionen.

Wir bedanken uns dafür!

Durch einige schlechte Erfahrungen, die wir im letzten halben Jahr machen mussten, sehen wir uns jetzt gezwungen die Zahlungsart Rechnung nur unter bestimmten Voraussetzungen anzubieten. 

 

 

20190124_114942

 

Wir freuen uns über unsere neue und wunderschöne Verkaufsstelle in Bayrischzell!

Blumenstube Bayrischzell

Mehr Informationen und weitere Verkaufsstellen finden Sie hier!

 

 

Sgouros_Spiros_Isabel

Direkt aus unseren Olivenhainen nach Bayern!

Ernte_2017_01

 

 

 

Olivenoel_April_2017

Sgouros Olivenöl kommt hoch hinaus! Vielen Dank an  Slackliner Friedi Kühne!Olivenoel_April_2017_1

 

 

Olivenernte_2016_03

Olivenernte_2016_02

 

 

 

Spiros_2003

November 2003: Schon vor 16 Jahren arbeitete Spiros in den Olivenhainen um eigenes Olivenöl zu produzieren.

 

 

 

Olivenernte_01

Damals, (um 1950 in Spartilas) wie heute (Ernte Oktober 2014): Die Oliven werden in Körbe gesammelt und zur sofortigen Weiterverarbeitung in die Ölmühle gebracht.

Ernte_Oktober_2014_025

 

 

 

Stand_Weibamarkt_2017

Unser Marktstand

Juni_2015

 

 

Sgouros_Olivenhain


*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand